Wundbehandlung

Honig hat ein breites antibakterielles Spektrum, so dass Honig bei den heutigen Antibiotika-resistenten Bakterien Heilungsmöglichkeiten bietet.

Reduziert den Heilungszeitraum deutlich.

Honig kann z. B. bei folgenden Beschwerden eingesetzt werden:

  ♦ Wunden
  ♦ Beingeschwüren
  ♦ Verbrennungen
  ♦ Zahnfleischentzündungen
  ♦ Verdauungsbeschwerden
  ♦ Erkältungen und Husten

Die Behandlung mit Honig sollte immer die konventionelle medizinische Wundbehandlung unterstützen.