Homöopathie

Der von seinem Begründer - Dr. Samuel Hahnemann - geschaffene Begriff Homöopathie bedeutet "Heilen mit Ähnlichem".

Der Wert homöopathischer Arzneien liegt u.a. darin, dass sie im Krankheitsfalle nicht allopathisch (gegensinnig) die Krankheitssymptome zurückdrängen, sondern vielmehr als gleichgesinnter Partner des Patienten den Organismus darin unterstützen, seine Selbstheilungskräfte gezielter einzusetzen.

Homöopathie - ist aktuell wie nie zuvor.

Phytotherapie

Der Begriff Phyto, stammt aus dem griechischen "Phytos" was so viel heißt wie Pflanze.

Phytotherapie bedeutet Genesung durch die Anwendung pflanzlicher Heilmittel. (Pflanzenheilkunde)

Grundlage der Pflanzenheilkunde ist die Lehre von den Heilpflanzen.
Die Phytotherapie ist neben der Homöopathie eine in der Schulmedizin anerkannte Therapieform.

Verordnungen von Teerezepturen, Auflagen und Tinkturen sind deshalb in unserer Praxis ein wichtiger Bestandteil der Therapie.